Feedback von Trainer*innen

"Ich habe eine Menge neuer Methoden, Erfahrungen, Begegnungen und EXEO-Werbe-Karabiner aus meinem Praktikum mitnehmen dürfen. Da du immer mit anderen Menschen, an anderen Orten und mit unterschiedlichen Gruppen arbeitest, ist kein Arbeitstag wie der andere und das war für mich nach 3 1/2 Jahren theoretischem Studium ganz genau das Richtige. Auch jetzt noch, nach Ende meines Praktikums, hat die Lust auf die Arbeit in dieser coolen Chaotenbude nicht nachgelassen und ich glaube, ich kann da noch ne Menge lernen und Spaß haben."

Katinka, 2021

 


 

"Das Praktikum bei Exeo war ein super Transfer von pädagogischer Theorie und Praxis und hat mir viele Methoden in mein Berufsleben mitgegeben. Die Gemeinschaft und die Leute vor Ort haben das ganze für mich zu einer unvergesslichen Zeit gemacht."

Joy, 2021

 


 

"EXEO war für mich das perfekte Praktikum, weil mich bei EXEO sowohl persönlich als auch auf fachlicher Ebene wahnsinnig weiterentwickelt habe. Wenn man die ganze Zeit von coolen „Sozis“ umgeben ist, macht das einfach was mit einem. Außerdem konnte ich meinen „Methodenkoffer“ so voll machen, dass ich ihn kaum mehr zu bekomme.Die Zeit bei EXEO war insgesamt ein großes Highlight."

Magi, 2021

 


 

"Ich liebe mein Praktikum bei EXEO, weil es mega viel Spaß macht, man eine ganze Menge netter Leute kennen lernt und auch viel über sich und die Erlebnispädagogik lernt.
Es ist ein tolles Leitungsteam mit Menschen, die auf Augenhöhe arbeiten, super Reflexionsgespräche führen und zu denen du mit allen möglichen Problemen gehen kannst. Ein solches Arbeiten habe ich im Rahmen meiner Erzieherausbildung selten erlebt. Du wirst erst mit erfahreneren Trainer:innen arbeiten und kannst dich gleichzeitig von Anfang an einbringen."

Janine, 2021

 


 

"Wenn andere dir Vertrauen und sie dir Verantwortung zutrauen, wächst das eigene Selbstvertrauen!
Bei Exeo kann man so viele Erfahrungen sammeln und über sich hinauswachsen! Ich bin so dankbar für all die Erlebnisse, Erkenntnisse und Freundschaften, die ich aus meinem Praktikum mitnehmen konnte."

Ronja, 2020

 


 

"Es ist schwierig die Zeit und das Lebensgefühl bei Exeo in einen Moment zu fassen. Bewusst geworden ist mir das vorallem bei einer Dixit Reflexion auf der Wiese hinter der Wg. Insgesamt gibt es aber viele Momente die alle für einzelne Teile der Zeit stehen. Sei es Am Strand schlafen, Volleyball spielen, die Aktionen und Klassenfahrten oder das chillen im Flur, das alles hat die Zeit für mich zu der genialen Zeit gemacht die sie war und ist."

Lukas, 2020

 


 

"Die schönsten Momente meines Praktikums bei EXEO waren in erster Linie geprägt von Humor: "Man liewär Schubkarrnschieba". Vor allem aber waren es auch die Momente, in denen ich beobachten konnte, wie einzelne Teilnehmende der Gruppen, die zuvor z.B. zurückhaltend oder ängstlich waren, oft ganz unerwartet aus sich herauskamen! Teil dieser Begeisterung zu sein, hat mir sehr viel gegeben. Vor allem auch, weil das meiste aus der Gruppe selbst entsteht."

Phyllis, 2020

 


 

"Nach einem Jahr als Alttrainerin zurück nach Lübeck und in den AP zu fahren. Zu wissen, dass ich professionell als Erlebnispädagogin arbeiten darf und zu fühlen, dass EXEO für mich zu einer zweiten Heimat geworden ist."

 Kia, 2020

 


 

"Ich brauchte ein Abenteuer und EXEO gab mir das, wodurch ich über mich selbst hinauswachsen konnte."

 Sophia, 2020

 


 

"Mein Praktikumssemster bei EXEO war für mich ein riesiges Abenteuer, indem ich persönlich sowie fachlich über mich hinausgewachsen bin. Neben meinem bis heute bestehenden sozialen Netzwerk an Freund*innen, erinnere ich mich sehr gerne zurück an all die Erlebnisse und Erfahrungen, die ich mit den Kindern/Jugendlichen und Trainer:innen sammeln konnte. EXEO ist seitdem ein Wohlfühl-Ort, an den ich gerne zurückkehre, um das Team zu unterstützen und neue Trainer:innen kennenzulernen."

Jessi, 2019 

 


 

"Als ich mit Henning eine Kletteraktion mit einer 8. Klasse durchgeführt habe. Es war eine Inklusionsklasse und wir hatten einen Teilnehmer dabei, der leider nicht die Leiter hochklettern konnte, da er im Rollstuhl saß. Da wir aber bei unserem Praktikum gelernt haben flexibel und spontan zu arbeiten, kamen wir auf die Idee den Jungen im Klettergurt, ein paar Meter über dem Boden schaukeln zu lassen. Daraufhin hatte der Junge so viel Freude, dass er Tränen in den Augen hatte. Das war einer der bedeutendsten Momente als Erlebnispädagogin für mich und das nur, weil wir von den Chefs gelernt haben zu jeder Zeit motiviert zu sein und immer alles zu geben."

Michi, 2019

 

 
Unsere Qualität ist Ihre Sicherheit!

Und deswegen gehört der Verein EXEO zu den ersten qualitätszertifizierten Anbietern Deutschlands.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wenn Sie Fragen zu unseren Schulprogrammen, unseren Ferienangeboten oder unserem Praktikum haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schule/Einrichtung

Programmwunsch